wimmeln

wimmeln
1) etw. wimmelt von etw. ist voll davon: von Insekten, Ungeziefer, Fehlern, Fremdwörtern что-н . (кишмя́) киши́т чем-н ., в чём-н . полны́м-полно́ чего́-н . draußen wimmelt es von Menschen на у́лице (кишмя́) киши́т наро́д <полны́м-полно́ наро́да>
2) sich durcheinanderbewegen кише́ть , копоши́ться

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "wimmeln" в других словарях:

  • Wimmeln — Wimmeln, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte haben. 1. In einer verworrenen undeutlichen Bewegung begriffen seyn, von einer großen Menge beysammen in Bewegung befindlicher Dinge. Sieh, wie die Ameisen wimmeln. Jene Insecten, die ohne Zahl in… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • wimmeln — Vsw std. (14. Jh.), spmhd. wimelen (selten) Stammwort. Iterativbildung zu mhd. wimmen sich regen, bewegen , dessen weitere Herkunft unklar ist.    Ebenso nndl. wemelen, nschw. vimla, nnorw. vrimle. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • wimmeln — wimmeln: Das Verb mhd. wimelen ist eine Iterativbildung zu mhd. (mitteld.) wimmen »sich schnell hin und her bewegen«. Vgl. dazu auch das ahd. Verb wimidōn »sprudeln, zittern«. Die außergerm. Beziehungen sind unsicher …   Das Herkunftswörterbuch

  • wimmeln — V. (Aufbaustufe) sich in großer Menge rasch hin und herbewegen Beispiele: Der Aufsatz wimmelte von Fehlern. Auf der Straße wimmelte es von Menschen …   Extremes Deutsch

  • wimmeln — wuseln (umgangssprachlich) * * * wim|meln [ vɪml̩n] <itr.; hat: voll, erfüllt sein von einer sich rasch, lebhaft durcheinanderbewegenden Menge: im Schwimmbad wimmelte es von Kindern; die Straße wimmelte von Menschen; in der Vorratskammer… …   Universal-Lexikon

  • wimmeln — a) krabbeln, kribbeln; (landsch.): wuseln; (schweiz. ugs.): gramseln. b) dicht bedeckt sein, gespickt sein, reichlich versehen sein, übersät sein, voll sein von. * * * wimmeln:kribbeln·krabbeln;wiebeln(landsch) wimmeln… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wimmeln — wịm·meln; wimmelte, hat gewimmelt; [Vi] 1 <Menschen, Insekten o.Ä.> wimmeln Menschen, Insekten o.Ä. bewegen sich rasch und ungeordnet in großer Zahl: Vom Turm aus sieht man die Menschen wie Ameisen wimmeln 2 etwas wimmelt von <Personen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • wimmeln — wimmelnv 1.tr=jnauseinerGesellschaft,vonderSchuleverweisen.Meinteigentlich»sichregen;sichbewegen«;vondazutransitiverGeltungweiterentwickeltimSinnevon»jnwimmelnmachen«.Seitdem19.Jh.,schülundstud. 2.tr=jnabweisen.Vgl⇨abwimmeln.1900ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • wimmeln — wimmele …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • wimmeln — wịm|meln ; sie sagt, es wimm[e]le von Ameisen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gramschle —   wimmeln …   Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»